Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © filmwild/s.stolz / Landestheater Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © filmwild/s.stolz / Landestheater Eisenach

Ein spannendes Theaterwochenende

Spielzeiteröffnung und Matinee zur Premiere

Am Landestheater Eisenach findet am Samstag, dem 3. September ab 11 Uhr das große Eröffnungsfest zum Beginn der neuen Spielzeit statt! Es werden zahlreiche Aktionen im Theater, auf dem Theatervorplatz und im Werkstattgebäude stattfinden. Nach der Begrüßung um 11 Uhr mit der Landeskapelle Eisenach und dem Orchester der Musikschule Johann Sebastian Bach Eisenach unter der Leitung des neuen Chefdirigenten Andreas Fellner präsentiert um 12 Uhr die Ballettcompany eine Modenschau mit Theaterkostümen auf dem Theaterplatz. Es gibt die Möglichkeit Bühnenführungen mitzumachen, für die Kleinsten hat die Kinder-Erlebnis-Agentur „Chili-Events“ die beliebten Glitzer-Tattos und viele weitere Angebote. Das „String Blow Trio“ übernimmt die musikalische Umrahmung. Nach Auftritten der Bürgerbühnengruppe „Die Spätsünder!?“ mit Ausschnitten aus ihrem Stück „All the world’s a stage“ und des Meininger Puppentheaters mit „Hans im Glück“, startet um 15 Uhr die „Spielzeitreise“ auf der Bühne, wo ein Überblick über das kommende Programm dieser Spielzeit präsentiert werden wird. Auch das Werkstattgebäude wird von 13 bis 17 Uhr geöffnet sein. Dort gibt es neben Kaffee und Kuchen noch die Möglichkeit der Besichtigungen der technischen Abteilungen wie Schneiderei, Tischlerei und Malsaal.

Am Sonntag, 4.9., findet um 11 Uhr im 1. Rangfoyer bereits die Matinee zur ersten Premiere der Spielzeit statt. Das Schauspiel mit Musik „Lale oder die Geschichte von Lili Marleen“ von Dirk Böhling wird am 17. September zur Uraufführung kommen. Das Regieteam um Regisseurin Marie Helene Anschütz gibt erste Einblicke in die Konzeption und die Schauspieler kleine Kostproben aus dem Stück. Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos unter: www.theater-eisenach.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top