Eisenach Online

Werbung

Einen Tag lang eintauchen in die Welt des Mittelalters

Zu einer Zeitreise in das Kulturhistorische Museum Magdeburg lädt das Thüringer Museum Eisenach Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren. Der Ausflug findet statt am Freitag, 31. Juli. Anmeldungen sind ab sofort an der Museumskasse im Schloss am Markt möglich – Eingang über Tourismus-Information. Das Museum ist geöffnet montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr. Zu erreichen ist es auch unter Telefon 03691/670-453.
Das Kulturhistorische Museum öffnet jedes Jahr von Mai bis Oktober die Tore der mittelalterlichen Stadt Megedeborch mit einem Historischen Spiel. In diesem Jahr steht das Jubiläum „800 Jahre Dom“ im Mittelpunkt.
Eine Gruppe von Kindern lebt im Rahmen des Spektakels eine Woche lang im 13.Jahrhundert. Sie arbeiten in dieser Zeit mit Handwerkern, sind im Rat tätig, bewachen die Stadt, leben im Kloster. Sie erleben den Alltag vor 800 Jahren mit seinen Konflikten zwischen den Bürgern, Markttage und die Kunstfertigkeit der Handwerker.
Die Eisenacher Kinder sind in Abstimmung mit dem Bürgermeister und dem Rat der Stadt Megedeborch einen Tag lang Gast in dieser anderen, längst vergangenen Zeit.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top