Eisenach Online

Werbung

„Eisenach sagenhaft“ zu Gast im Bachhaus

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Eisenach – sagenhaft“ führt am Mittwoch, 3. September, in den Garten des Bachhauses am Frauenplan. Ab 17 Uhr können alle interessierten Kinder und ihre Eltern unter dem Motto „Kraut und Rüben haben mich vertrieben – Leben & Musik um 1700“ viel Wissenswertes unter anderem über historische Musikinstrumente erfahren. Neben den Vorführungen können die Kinder auch den Klang der alten Instumente selbst einmal ausprobieren.

Interessenten können sich wieder im Thüringer Museum unter den Telefonnummen 03691 / 670-453 oder bei der Kinderbeauftragten (Tel. 03691/670-404) anmelden. Die Veranstaltungsreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt des Thüringer Museums und der Kinderbeauftragten der Stadt Eisenach.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top