Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Hörselschule Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Hörselschule Eisenach

Eisenacher Hörselschule ist erneut „Musikalische Grundschule“

Die 6. Staatliche Grundschule „Hörselschule“ in Eisenach erhielt vor wenigen Tagen erneut das Zertifikat als „Musikalische Grundschule“. Der Titel wurde der Grundschule zum zweiten Mal im feierlichen Rahmen am 30. November im Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) in Bad Berka verliehen.

Die Hörselschule war 2013 eine der ersten Schulen, die sich an dem Schulentwicklungsprojekt „Musikalische Grundschule“ beteiligte, das von der Bertelsmannstiftung initiiert und damals auch mit dem „Echo“ ausgezeichnet wurde.

Das Projekt ist geprägt durch die vier M: mehr Musik – in mehr Fächern – zu mehr Gelegenheiten – mit mehr Personen.
In der Hörselschule machten alle Schülerinnen und Schüler und alle Lehrer und Erzieher von Anfang an mit. Musik begleitete in vielfältiger Form den Schulalltag, sowohl im Unterricht wie auch in den Pausen und nachmittags im Hort. Dabei lenkten und leiteten die Musikkoordinatorinnen Christina Fox und Janine Kühn mit viel Engagement durch das Projekt. Musikalische Aktionen wie das „Singen im Treppenhaus“, der „Miteinandertag“ oder die „Offene Bühne“ stärkten das Gemeinschaftsgefühl der Kinder. So entstand auch ein neuer Schulsong für die Hörselschule. Kein Wunder, dass in der Grundschule auch ein Schulchor und eine Tanz- und Theatergruppe entstanden, die schon einige Auftritte erfolgreich meisterten.

Inzwischen gibt es auch eine Kooperation mit der Landeskapelle Eisenach und verschiedenen Musikschulen, berichtet Schulleiter Rainer Rauschenberg.

Ebenso verweist er auf die tatkräftige Unterstützung vom Thüringer Kultusministerium, vom Staatlichen Schulamt und von der Schulverwaltung der Stadt Eisenach, ohne deren Hilfe die „Musikalische Grundschule“ nicht so erfolgreich geworden wäre.

Als der Titel nun überprüft und verteidigt werden sollte, waren alle Mitwirkenden sich einig: Wir wollen das Projekt fortsetzen und uns für die erneute Zertifizierung (Rezertifizierung) bewerben. Es gab eine umfangreiche Befragung an der Schule und das Ergebnis war eindeutig. Die „Musikalische Grundschule“ findet große Zustimmung bei den Kindern, den Eltern und im Kollegium. Insgesamt hat sich das Schulklima deutlich verbessert.

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre als Musikalische Grundschule, so das Fazit von Schulleiter Rauschenberg.

Foto: Kinder der Hörselschule und Musikkoordinatorin Christina Fox freuen sich über den Titel „Musikalische Grundschule“

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top