Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Eisenacher Musikschüler erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Für fünfzehn junge Talente aus der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ verlief der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Suhl am 21. und 22. Januar erfolgreich. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern hatten Maybrit Schliewe, Josefine Böhm, Raymond Michael Teuber, Margareta Gruner, Silvo Slotosch, Martin Biesecke (alle Klavier), Linda Ahlers (Gesang), Karl Jakob Anton und Niklas Sachs (Schlagzeug Pop), Jana Hering und Christopher Hofmeister (Akkordeon-Duo), Anna Klinkhardt und Marlene Lufen (Blockflöten-Duo) sowie Luise Beyer und Melisa Basibüyük (Querflöten-Duo) Programme ihrer Altersgruppe entsprechend zwischen sechs und 20 Minuten vorbereitet. Alle Teilnehmer erspielten sich einen ersten oder zweiten Preis.

Aufgrund ihrer besonders guten Leistungen werden folgende Schüler außerdem am Landeswettbewerb am 18. und 19. März in Jena teilnehmen: Martin Biesecke, Karl Jakob Anton, Jana Hering, Christopher Hofmeister, Anna Klinkhardt, Marlene Lufen, Luise Beyer und Melisa Basibüyük mit jeweils 23 Punkten sowie Niklas Sachs mit 24 Punkten und Linda Ahlers mit 25 Punkten.

Foto von links: Jana Herin und Christopher Hofmeister

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top