Eisenach Online

Werbung

Elektro-Musik im Schlachthof

„Vinyl Invasion“ heißt die Party, die am Freitag, 22. Juli, ab 21 Uhr im Schlachthof Eisenach stattfindet. Die Idee entstand aus der Vorstellung heraus, verschiedene DJs zusammen zu führen, um einen elektronischen Genuss der besonderen Art zu kreieren.
Das Schlachthof-Team hat sich dazu namhafte Szenegrößen eingeladen: Justin Cowley, Marco Fehr, Kjetil Gusstarrsen, „FreakT.“, Micha Meyer, „TypE“.
Außerdem erwartet die Besucher auch Live-Musik auf dem traditionellen australischen Blasinstrument Didgeridoo mit der Gruppe „Hendoo LIVE“. Der Eintritt kostet acht Euro.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top