Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Ensemble Armoniosa: „Estri & Follie – Launen und Narreteien“

In der Reihe „Generation Bach“ der Thüringer Bachwochen 2017 tritt das junge italienische Barock-Ensemble Armoniosa im Foyer des Bachhauses auf.

„Voll-satter Klang, beherzte Rhythmik, kräftige Farben, markante Akzente und dennoch artikulatorisch klar und deutlich“ urteilte das Fachmagazin „pizzicato“ über das junge Ensemble Armoniosa aus Asti (Italien). Neben den fünf talentierten Musikern gehören dazu auch eine kleine Orgel mit drei Registern und ein volltönendes Cembalo – zwei Instrumente, die Cembalist Michele Barchi nach historischen Vorbildern selbst gebaut hat. Mit ihnen gestaltet er ein ebenso authentisches wie abwechslungsreiches Continuo, das den sehr spezifischen Armoniosa-Sound auch bei diesem abwechslungsreichen Barockprogramm prägt. Es erklingen Werke von Giovanni Benedetto Piatti, Heinrich Ignaz Franz von Biber, Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach.

Konzert: „Estri & Follie – Launen und Narreteien“
Veranstaltung im Rahmen der Thüringer Bachwochen
Ensemble Armoniosa (Asti, Italien)
Montag, 10. April 2017, 19.30 Uhr
Eintritt: 18 € (ermäßigt 9 €)
Ort: Bachhaus Eisenach, Frauenplan 21, 99817 Eisenach
Kartenvorbestellung: Tel. 03691 7934-0, info@bachhaus.de

 

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top