Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend musiziert“

Bei dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn haben drei junge Talente der städtischen Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Eisenach erfolgreich teilgenommen.

Eine besondere Leistung mit insgesamt 23 von 25 möglichen Punkten und somit einen zweiten Platz erreichte Linda Ahlers in der Kategorie Gesang in der Altersgruppe 5 (17-18 Jahre). Mit Erfolg haben auch Karl Jakob Anton (19 Punkte) und Niklas Sachs (18 Punkte) den Wettbewerb in der Kategorie Drum-Set in der Altersgruppe 3 absolviert (12-13 Jahre).

Zum Sommerkonzert der Musikschule am vergangenen Wochenende ehrte der Förderverein „Freunde der Musikschule J. S. Bach e.V.“ aller Teilnehmer des Wettbewerbes. Eine finanzielle Anerkennung hierfür spendete die Peter-Mädler-Stiftung.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top