Eisenach Online

Werbung

Exkursion mit dem Drachen Dietrich zu verborgenen Gärten

Der Drache Dietrich war diesen Sommer wieder in Eisenach unterwegs. Auf seinen Streifzügen durch die Stadt hat er sie entdeckt: kleine, verborgene Gärten. Innerhalb des alten Stadtmauerrings fand er grüne Oasen, die man im Vorbeigehen nicht sieht. Diese möchte der Drache Dietrich seinen Gästen zeigen und hat dafür auch die Gartenbesitzer gewinnen können. Sie sind bereit, ihre kleinen Refugien am Samstag, 27. September, von 11 bis 13 Uhr zu öffnen.

Treffpunkt zu dieser kleinen Entdeckungsreise mit dem Drachen Dietrich ist um 11 Uhr am Bachhaus in Eisenach. Zu dieser Exkursion laden das Thüringer Museum Eisenach und das Ortskuratorium Eisenach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz herzlich ein.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top