Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: feb

Beschreibung:
Bildquelle: feb

feb: Nicht nur für hoffnungslose Romantiker…

«Nachtigall und Rose» – das sind Märchen von Oscar Wilde und Gedichte von Jethro D. Gründer zusammengestellt in einem musikalisch-literarischen Programm, das nun wieder im burgtheater zu sehen ist. Im Zentrum stehen drei der schönsten Märchen von Oscar Wilde: «Der glückliche Prinz», «Der selbstsüchtige Riese» und schließlich «Die Nachtigall und die Rose». Der Autor Oscar Wilde hat sich zwar in erster Linie mit seinen Theaterstücken und Erzählungen einen Namen gemacht, aber auch seine Märchen haben bis heute einen bezaubernden Charme. Eingebunden in die Lesung sind Gedichte von Jethro D. Gründer, die von Rudi Feuerbach vertont wurden. Und wer etwa glaubt, Märchen seien nur etwas für Kinder, der lasse sich am 30. und 31. Januar um 20 Uhr eines Besseren belehren. Karten können unter 03691-732707 vorbestellt werden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top