Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Schule

Beschreibung:
Bildquelle: Schule

Filmmusik, Tango, Krimi und Jazz

Zu einem Abend voller Musik, Tanz und Sprache unter dem Motto „Lebhafte Kunstwelt“ lädt die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Eisenach am Samstag (26. Februar) ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Saal der Schule in der Ernst-Thälmann-Str. 62 in Eisenach.
Nachdem die Schüler in der vorigen Woche bereits den theoretischen Teil ihrer Projektarbeiten vorgestellt hatten, folgt nun die künstlerische Präsentation.
Ein vielfältiges Programm ist zu erwarten. So spielt ein Schüler Klassiker der Filmmusik auf dem Flügel, lateinamerikanische Tänze sind ebenso zu sehen wie Tangoschritte, eine Schülerin rezitiert Schauspiel-Texte eine andere liest aus ihren selbst geschriebenen Geschichten, darunter ein Krimi.
Außerdem werden zwei Schüler ein selbst komponiertes Jazz-Stück vorstellen.
Nach dem offiziellen Teil sind dann auch die Besucher zum Tanzen eingeladen, wenn Schüler der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ mit ihrer Band spielen. Zu „4 SunnyDays“ gehören Julian Dedu (Bass), Felix Feßke (Drums), Elina Rommeley (Gitarre) und Robert Vogel (Piano). Als Gast spielt Ronja Kindler (Klarinette).

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top