Eisenach Online

Werbung

Fotoausstellung „Paris ist eine Frau“ verlängert

Die Fotoausstellung „Paris ist eine Frau“ des Bremer Fotografen Jürgen Sieker im Marstall des Eisenacher Stadtschlosses wurde bisher von mehr als 1000 Gästen des Museums besucht. Das Thüringer Museum verlängert deshalb die Fotoausstellung – „Paris ist eine Frau“ wird noch bis zum 2. Oktober 2011 für die Besucher und vor allem Fotointeressierte zu sehen sein.

Die Ausstellungen im Stadtschloss des Thüringer Museums können zu folgenden Öffnungszeiten besichtigt werden: montags bis freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 Uhr bis 17 Uhr.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top