Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Frühlingsfest im Lutherhaus

Traditionell wurde am Samstagabend zum Fest an Luthers Ankunft auf der Wartburg erinnert. Gefeiert wurde mit Lutherbier, Frühlingssuppe und einem Museum im Kerzenschein.

Bunt war das Programm zum Fest. Schüler der 7. und 8. Klassen aus der Goetheschule spielten das Stück «Der junge Luther». Es zeigte Luther als singenden und verliebten Schüler im Jahre 1498.

«Mensch Luther» war die szenische Collage mit Lutz Schwarze (ehemals freies eisenacher burgtheater), der das Phänomen Luther zum Inhalt hatte.
Beide Vorstellungen waren sehr gut besucht und auch die kulinarischen Angebote wurden rege genutzt.

Rainer Beichler |

Werbung
Top