Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Gala des Wartburgensembles im Bürgerhaus

Gleich zwei Auftritte hatten die Mitglieder des Eisenacher Wartburgensembles am Samstag im Bürgerhaus. Traditionell gab es eine Vorstellung für die Volkssolidarität und anschließend abends die große Gala.

«Thüringen im Takt der Jahreszeiten» war das große Thema. Über 100 Mitwirkende waren auf der Bühne des Bürgerhauses zu erleben. Am Anfang drehe sich alles um den Eisenacher Sommergewinn, gestaltet von der Tanzgruppe und den Dance Kids. Weiter ging zu Schulfesten und Sommerfesten. Die Showtanzgruppe zeigte ein «Sommermärchen». Es gab den Zirkus, den Cowboytanz, die Hexen und Halloween. Farbig war die Nachtshow (Schwarzlicht) der Akrobaten. Tradition hat schon die Zusammenarbeit mit dem Chor des Ernst-Abbe-Gymnasiums.

Viel Beifall holten sich die Akteure des Abends bei ihren Gästen. Kaum zu glauben, dass das Ensemble große personelle Probleme hat. Zeitfragen, Ausbildungen, Studium und Umzug gingen gegenwärtig nicht spurlos an der Truppe worüber. Trotzdem waren alle Mitglieder des Wartburgensembles mit dem Herzen dabei, zeigten mit Stolz was sie alles gelernt haben.

Dabei waren im Bürgerhaus: Rasselbande (Leitung: Sandra Mertens und Elvira Weinhold), Dance Kids (Claus D. Schuchardt), Dance Angles (Julia Groß), Showtanzgruppe (Annett Kohl), Akrobaten (Barbara Sturm), Gäste – Chor des Ernst-Abbe-Gymnasiums (Martina Gröne).
Technik und Beleuchtung – Frank Merten, Tontechnik und Musikbearbeitung – Rainer Schuchardt, Inspizienz und Organisation – Andrea Hattenhauer, Regie und künstlerische Leitung – Claus D. Schuchardt, Gesamtleitung – Barbara Sturm.

Rainer Beichler |

Werbung
Top