Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Geheimnis der Reisebibliothek wird gelüftet

Noch bis zum 6. Juli verspricht der Schaufenster-Bummel durch die Eisenacher Innenstadt neben der alltäglichen Bedarfs- und Genussbefriedigung auch Kunsterlebnisse.

20 Werke von Künstlern aus Eisenach und Umland sind aktuell zwischen Schulbedarf und Unterhemden, Hörgeräten, Sportschuhen und Sommerkleidern zu entdecken. Die Aktion stieß nicht nur bei den gewerbetreibenden Einzelhändlern der Stadt sondern auch bei Eisenachern und Gästen auf großen Zuspruch.

Ein Kunstwerk mit dem Titel „Meine Reisebibliothek mit Schatzkiste“ das die Eisenacher Künstlerin Helga Krapp in der Buchhandlung „Leselust“ am Markt zeigt, gab Neugierigen bislang Rätsel auf: Fest verschlossen ruhten Koffer und Schatzkiste auf dem reich verzierten Skateboard im Schaufenster.

Am Donnerstag, 30. Juni um 19.30 Uhr lüftet die Künstlerin das Geheimnis des Bücherkoffers im Rahmen einer Lesung, bei der kurzweilige Geschichten rund um das «Glück» zu hören sind. Ob auch der Inhalt der Schatzkiste zum Vorschein kommt, darauf dürfen die Besucher der Veranstaltung gespannt sein. Der Eintritt ist frei.

Kunstwerke sind der Marienstraße, am Frauenberg, in der Johannisstraße, am Karlsplatz, in der Bahnhofstraße, der Goldschmiedenstraße, der Georgenstraße, der Karlstraße, der Querstraße, am Markt sowie in der Lutherstraße zu sehen. Alle Kunst-Schau-Fenster sind mit einem roten Rahmen gekennzeichnet.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top