Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Katja Dippold und Josef Niedermeier

Beschreibung:
Bildquelle: Katja Dippold und Josef Niedermeier

GEONATUR: Panorama-Diashow «Afrika – Der Süden»

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum das Zebra Streifen hat oder weshalb das Gnu eigentlich Gnu heißt? Wie erklären sich die naturverbundenen San-Buschleute das faszinierende Abendrot über den Steppen Botswanas und was tut man als armer Tourist zu Fuß im afrikanischen Busch, wenn mehrere ausgewachsene Nashörner zum Angriff übergehen?

Antworten darauf gibt es am Donnerstag, 12.03.09, 20 Uhr im Bürgerhaus. Dann entführt die Eisenacher Diareihe GEONATUR mit einer Multivision «Afrika-Der Süden» auf eine audiovisuelle Entdeckungsreise ins südliche Afrika. Gemäß der alten afrikanischen Weisheit «Sehen ist anders, als etwas nur erzählt zu bekommen!» präsentieren Katja Dippold und Josef Niedermeier Panorama-Eindrücke aus Namibia, Botswana, Swasiland, Lesotho und Südafrika, die zum Entspannen und Träumen, Nachdenken und Staunen einladen. Auf ihrer ersten 5-monatigen Reise durch das südliche Afrika vor vielen Jahren haben Katja Dippold und Josef Niedermeier die Faszination dieser Region entdeckt, die sie seither nie mehr losgelassen hat.
Zahllose weitere Reisen führen sie immer wieder dorthin zurück. Über ihre Erlebnisse, Begegnungen und Erfahrungen berichten die beiden Referenten live in ihrer aktuellen Diashow. Gleiten Sie im Heißluftballon über die Dünen der Namibwüste. Suchen Sie das Ende des Regenbogens in der tosenden Gischt der Victoriafälle, erkunden Sie mit dem Einheimischen Wam das Okavango-Delta und erleben Sie das schimmernde Weiß der Etosha-Pfanne. Doch Katja Dippold und Josef Niedermeier haben auch den Abstecher gewagt und fernab der großen Tourismusrouten einige echte Geheimtipps aufgespürt. Ob auf einem waghalsigen Pferderitt durch die raue Bergwelt Lesothos oder zu Fuß auf Tuchfühlung mit der Natur durch die Wildnis Swasilands. Den beiden Naturfotografen ist es ein Anliegen, die Besonderheiten des südlichen Afrika zu zeigen und ihre Liebe zu dieser Region für das Publikum spürbar zu machen.

Eintrittskarten im Vorverkauf sind in der Bilderhandlung Reiher, Goldschmiedenstraße 22, (Telefon: 203221) erhältlich. Kartenreservierung per E-Mail unter: info@geonatur.de.
Weitere Informationen und Veranstaltungstermine unter www.geonatur.de

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Foto: ©Katja Dippold und Josef Niedermeier

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top