Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: foto-ed

Beschreibung:
Bildquelle: foto-ed

Hamlet noch dreimal am Landestheater Eisenach

Am Donnerstag, den 27.März, sowie Freitag den 28.März, jeweils 19.30Uhr, findet im Landestheater Eisenach die Vorstellung des Schauspiels «Hamlet» statt. In einer Regie des Intendanten des Theaters Eisenach und des Staatstheaters Meiningen, Ansgar Haag, spielt das Meininger Schauspielensemble diese Tragödie von William Shakespeare. In einem Bühnenbild von Bernd-Dieter Müller und Kostümen von Annette Zepperitz verkörpert Florian Beyer den Hamlet und Anne Rieckhof die Ophelia. Speziell für diese Inszenierung komponierte der Musiker Jan Dvorak die Bühnenmusik, eingespielt mit der Hofkapelle Meiningen. Die CD dazu gibt es bei jeder Vorstellung für je 3Euro zu erwerben. Besonderes Highlight ist die Fechtszene zwischen Hamlet und Laertes, extra einstudiert mit dem bekannten Fechtchoreographen Klaus Figge.
«Eine anregende und aufregende Inszenierung, die den heftigen Beifall des Publikums verdiente…» (Zitat W. Wicht , Thür.Allg.)
Die letzte Vorstellung findet dann am Sonntag, den 13.4. um 15Uhr im Landestheater Eisenach statt.

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de

Foto: ©foto-ed

Foto: ©foto-ed

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top