Eisenach Online

Werbung

„Hasenwerkstatt“ im Stadtschloss zu Ostern geöffnet

Das Thüringer Museum Eisenach öffnet in diesem Jahr für große und kleine Gäste zum Osterfest im Stadtschloss eine „Hasenwerkstatt“. Dort können die Besucher selbst Fülleier, Osterkörbchen, Hasenmasken und Eier aus Pappmachee bemalen. Geöffnet ist die „Hasenwerkstatt“ von Ostersamstag bis Ostermontag (11. bis 13. April) jeweils von 14 Uhr bis 16 Uhr.

Die Zutaten für die „Hasenwerkstatt“ stellen eine Manufaktur in Ohrdruf und eine Spielwarenmanufaktur in Effelder-Rauenstein zur Verfügung. Beide Firmen können auf eine lange Tradition bei der Produktion von Artikeln verweisen, die so manchen Besucher an seine Kindheit erinnern werden.
Außerdem zeigt eine kleine Ausstellung zur Schule, dass Kinder noch vor 70 Jahren zu Ostern eingeschult wurden und die Hasen damals nicht nur mit Eiermalen beschäftigt waren.
(Kosten: Eintritt plus Materialkosten)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top