Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Heyder & Heyder

Seit Mittwoch sind in der Galerie im Museum der Burg Creuzburg Arbeiten von Uta und Jost Heyder zu sehen. Jost Heyder stellt Malerei und Graphik vor. Uta Heyder ist mit Arbeiten auf Papier zu sehen.

Die Ausstellung ist bis 3. April 2011 geplant. Geöffnet ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr. Am 1. April bis 17 Uhr.

Geschlossen ist die Ausstellung vom 20.12. bis 27.12; am 31.12.; 1.1.12011 und am 3.1.2011.

Zur Eröffnung sprachen Grit Bühler (Vorsitzende Kunstförderverein Creuzburg e.V.) und Kunstwissenschaftler Frank Nolde. Für Unterhaltung sorgte Stanley Blume mit seinem Saxophon.

Diese Ausstellung organisierte der Kunstförderverein Creuzburg e.V.

Das Erfurter Künstler-Paar war ebenfalls Gast auf der Creuzburg. Beide lebten einige Zeit in Eisenach.

Uta und Jost Heyder

Rainer Beichler |

Werbung
Top