Eisenach Online

Werbung

Hochschule für Kirchenmusik Dresden im Bachhaus

Heute, 20 Uhr, findet im Bachhaus Eisenach ein Gesprächskonzert statt, bei dem sich Studenten der Hochschule für Kirchenmusik Dresden vorstellen. Die Hochschule für Kirchenmusik Dresden wurde 1951 gegründet. Sie ist neben jener in Halle die einzige ihrer Art im mitteldeutschen Raum. Zur Zeit werden dort ca. 40 Studenten unterrichtet, die nach ihrer Ausbildung zumeist als Kantoren wirken werden.

Im Instrumentensaal des Bachhauses sind an diesem Abend sechs Studentinnen und Studenten aus den Fächern Gesang, Flöte und Cembalo/Orgel zu hören. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Telemann und Cazzati. Moderiert wird das Konzert von Prof. Gertrud Günter und Prof. Martin Strohhäcker, die beide an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden lehren.

Tickets zur Preis von 11,60 € sind an der Kasse des Bachhauses erhältlich. Telefon 03691-79340.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top