Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Hopfenfest mit Fassanstich eröffnet

Etwas Mühe hatte Eisenachs Oberbürgermeister bei seinem Fassanstich am Freitag zum 15. Eisenacher Hopfen. «Der OB hatte zu stark auf den Hahn geschlagen, ein leichter Hieb hätte gereicht», so Brauereichef Lothar Fiebig. Doht zerlegte gar noch den Hammer. Doch fleißige Hände mit Bierkrügen fingen den Gerstensaft ein und es wurde zünftig angestoßen.
Für Unterhaltung sorgten bei durchwachsenem Wetter die Dirndl-Jäger aus dem Thüringer Wald.
Höhepunkt des Abends war die Vorstellung der Hopfenmädchen. Elfi Nagel, Patricia Ullrich, Linda Knabe und Maria Scharschmidt wollten die Krone der Hopfenkönigin.
Sie präsentierten sich einer Jury. Dort arbeiteten u.a. frühere Hopfenköniginnen, der OB, Stadträte, der Verkehrsverein, die Sommergewinnszunft und Besucher mit. Fragen zur Person, der Brauerei und den Hobbys mussten beantwortet werden.

In der Nacht wurden die Stimmzettel ausgezählt, aber das Ergebnis landete im Panzerschrank.
Mit vielen Tränen verabschiedete sich Jenny Nagel aus ihrer Amtszeit als 14. Hopfenkönigin.

Spritziger Fassanstich durch den OB

Rainer Beichler |

Werbung
Top