Eisenach Online

Werbung

Igor Stravinsky «Die Geschichte vom Soldaten» im Thüringer Hof

Die Landeskapelle Eisenach wird unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto am Sonntag, den 27. März 2011, zum musikalischen Brunch in das Steigenberger Hotel Thüringer Hof laden.

Unter dem Thema «Kunst und Genuss» können Gäste ein ganz besonderes Konzert erleben und sich währenddessen in der Weinwirtschaft LEANDER kulinarisch verwöhnen lassen. Chefdirigent der Landeskapelle, Domínguez-Nieto, wählt passend zur imposanten Treppe in der Hotellobby Igor Stravinskys «Geschichte vom Soldaten».

Die Treppe spielt auch während des Konzertes eine entscheidende Rolle, denn sie fungiert als Orchesterbühne für die Landeskapelle, was für das Publikum ein beeindruckendes Bild ergeben wird. Auch die Akustik der Hotellobby ist hervorragend und wird das Brunchkonzert zu einer gelungenen Veranstaltung abrunden.

Marketing- und Verkaufsleiterin, Annette Krumrey, möchte mit Herrn Domínguez-Nieto das Brunch-Konzert weiter ausbauen. «Wir möchten mit dieser Art von Veranstaltungen neue Gäste für beide Seiten gewinnen. Das kurzweilige Programm ist nur ein kleiner Ausflug, um Gäste mit der Musik vertraut zu machen. Wir hoffen, somit auch das Interesse für einen Besuch des Theaters zu wecken.»

Eine Vorreservierung unter Tel. 03691/280 ist zu empfehlen. Das nächste Brunch-Konzert wird am 23. Oktober 2011 stattfinden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top