Eisenach Online

Werbung

Immer wieder samstags …

Am Samstag, 25. September, lädt der Drache Dietrich in der Veranstaltungsreihe »Immer wieder samstags…” erneut große und kleine Gäste zu einer Exkursion in die Geschichte Eisenachs ein. Treffpunkt ist wie immer 11 Uhr im Bibliothekssaal des Stadtschlosses am Markt / Eingang Tourist-Information.

Bevor es auf Entdeckungstour geht, werden wieder Schätze aus den Truhen, Kisten und Kästen der Magazine des Thüringer Museums gezeigt, die auf den Saal hinweisen, den Drache Dietrich an diesem Tag mit seinen Gästen besuchen möchte.

Der Saal liegt im Osten der Stadt. Ist das Nikolaitor passiert, müssen die Exkursionsteilnehmer einfach dem Straßenverlauf folgen. Das Gebäude und der Saal wurden von einem preußischen Regierungs- und Baurat entworfen. Für den Saal wählte der Baurat die Farben Blau und Gold, die Decken und Wände wurden mit einer Eichentäfelung versehen, die zusätzlich bemalt wurde. Alle Arbeiten führten damals Eisenacher Handwerker aus, was Dietrich noch nach über 100 Jahren freut.

Der Preis für die Exkursion beträgt 2 Euro für Erwachsene, 1 Euro für Kinder und ist zu bezahlen an der Kasse der Tourist-Information im Schloss am Markt.

Drache Dietrich, seine Mitarbeiter vom Thüringer Museum Eisenach und das Ortskuratorium Eisenach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz freuen sich wieder auf viele Gäste.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top