Eisenach Online

Werbung

Jean Jacques Kravetz und Freunde treffen Franz Liszt

Eigentlich ist Jean Jacques Kravetz als Keyboarder von Peter Maffay und Udo Lindenberg bekannt. Dass der gebürtige Franzose aber auch großer Fan des Komponisten Franz Liszt ist, bewies er mit seiner Band und vielen Gastmusikern am 9. September im Eisenacher „Wartburg-Festsaal“. Unter dem Motto „Lust auf Liszt“ präsentierte er ein mitreißendes Bühnenspektakel, das im diesjährigen Lisztjahr eine völlig neue Perspektive auf das Schaffen des österreichisch-ungarischen Komponisten und Klaviervirtuosen warf. Neben klassischer Musik gab es auch rockige Töne, die dem laut Kravetz „ersten Rock’n Roller der Geschichte“ sicher gefallen hätten. Ausschnitte dieses denkwürdigen Konzertes sind in der MDR 1 RADIO THÜRINGEN Kulturnacht am Sonntagabend ab 22 Uhr zu hören.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top