Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Stadt Eisenach

Junge Entdecker auf den Spuren der Eisenacher Geschichte

Das neue Ferienprojekt des Thüringer Museums Eisenach lockte in den vergangenen Tagen mehrere junge Entdecker an. Sie begaben sich auf eine Reise durch 825 Jahre Eisenach. Am Dienstag bestaunten die Kinder zusammen mit einem ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger ausgegrabene Schätze, die im Stadtgebiet gefunden worden waren. Anschließend fertigten sie aus Modelliermasse Gefäße und ließen das alte Eisenacher Stadtsiegel neu entstehen.

Weiter ging es am Mittwoch mit einer Tour durch die Stadt. Museumsmitarbeiter Jochen Wolf zeigte den Kindern das Nikolaitor und erklärte den Verlauf der Stadtmauer. Anhand von historischen Stadtplänen der Jahre 1717 und 1837 konnten die Kinder die historischen Ansichten mit den heutigen Gegebenheiten vergleichen. Zusammen mit Ralf-Michael Kunze (Museumsmitarbeiter) gestalteten die jungen Entdecker anschließend die alten Stadtpläne mit neuen, digitalen Fotos der verschiedenen Tour-Stationen.
Das Ferienprogramm endet heute mit einer Exkursion in die Eisenacher Unterwelt. Das Wartburgradio und Mitglieder des Ortskuratoriums Eisenach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz werden die Kinder begleiten.

Foto: ©Stadt Eisenach

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top