Eisenach Online

Werbung

Kammerkonzert mit dem Celloquartett „Quarternary“

Das Celloensemble „Quarternary“ ist am Ostersonntag, 12. April in der Reuter-Villa des Thüringer Museums Eisenach zu Gast. In der Reihe „Hausmusik bei Reuters“ gibt das Ensemble – Markus Jung, Hanno Riehmann, Lukas Dihle und Mathias Bayer – um 15 Uhr ein Kammerkonzert.
Das Celloquartett „Quarternary“ wurde im Oktober 2008 von Studenten der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar gegründet.

Der Eintritt zu diesem Konzert kostet 5 Euro. Vorbestellungen sind unter Telefon 03691/743293 möglich. Die Veranstaltung wurde vom Thüringer Museum und dem Eisenacher Ortsverband des Richard Wagner Verband International gemeinsam organisiert.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top