Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Kinder- und Jugendzirkus TASIFAN erhält den Thüringer Kulturpreis

Der Thüringer Kulturpreis geht in diesem Jahr an den Kinder- und Jugendzirkus TASIFAN, Kindervereinigung Weimar e.V.
«Der Verein wird für seine langjährigen herausragenden ehrenamtlichen Leistungen in der kinder- und jugendkulturellen Arbeit ausgezeichnet. TASIFAN gelingt es, über das Medium Zirkus eine Sprache zu finden, die breite Schichten an künstlerisches Arbeiten heranführt. Kinder und Jugendlichen werden dadurch für Kultur begeistert. Damit ist TASIFAN eines der wichtigsten kulturpolitischen und sozialen Projekte in Thüringen.
Dem Verein und seinen Mitstreitern gilt dafür mein Dank und meine Anerkennung», so Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU).

Der Zirkus ist ein Projekt der Kindervereinigung Weimar e.V. und führt seit 1999 zirkuspädagogische Aktionen für Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren, die aus verschiedenen sozialen und kulturellen Milieus kommen, durch. Besonders bemerkenswert ist der integrative Ansatz, der Hochbegabte, Menschen mit Behinderungen und sozial Benachteiligte in gemeinsamen Aktionen zusammenführt.
TASIFAN agiert nicht nur in Weimar und Umgebung, sondern auch thüringenweit. Der Kinder- und Jugendzirkus überzeugt außerdem durch außerordentliche Qualität in künstlerischer Darstellung.
Auch in Eisenach ist TASIFAN bekannt, so durch die Veranstaltungen an der Wartburgallee und in Eisenach Nord.

Seit 1995 vergibt der Freistaat jährlich den Thüringer Kulturpreis. Mit ihm werden kulturelle Initiativen in wechselnden Sparten ausgezeichnet, angefangen bei Musik-, Kunst- und Theaterprojekten über private Initiativen, die sich dem Aufbau kultureller Netzwerke widmen, bis hin zu kommunalen Beiträgen. Der mit insgesamt 12800 Euro dotierte Preis will das Besondere, das Auffällige und das Herausragende im Thüringer Kulturleben hervorheben.

Kultusminister Müller wird den Thüringer Kulturpreis im November 2008 im Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei übergeben.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top