Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Kinofilm auf der Wartburg und in Creuzburg gedreht

Ein über 80-köpfiges deutsch-niederländisches Produktionsteam verfilmt unter der Regie von Pieter Verhoeff das bekannte holländische Kinder- und Jugendbuch der Erfolgsautorin Tonke Dragt „Der Brief an den König“.
Der junge Ritter Tiuri verlässt in der Nacht, bevor er seinen Ritterschlag empfangen soll, seine Heimatstadt und nimmt den gefährlichen Auftrag an: Er soll einen Brief mit einer geheimen Botschaft in das ferne Königreich Unauwen bringen.

Mit rund 50 Komparsen wurde Dienstag und Mittwoch im Palas, im Sängersaal und in der Landgrafenstube auf der Wartburg gedreht. Auch die historische Brücke in Creuzburg wird man im Film wiedersehen können.

Seit November 2007 wird an dem Streifen gedreht. Noch in diesem Jahr soll der Film in die Kinos kommen.
Groß ist der technische Aufwand. So wurden ein großer Lampenpark auf und in der Wartburg installiert. Gedreht wird auf 35 mm-Film, die Filmstücke werden per Kurier nach Holland zur Entwicklung geschickt. Später digitalisiert man den Film, um ihn besser bearbeiten zu können. Dann wird er wieder für die Kinokopien ausbelichtet. Drehschluss ist der 9. März 2008.
Im Film spielen u.a. Rüdiger Vogler und Uwe Ochsenknecht mit.
Im Fernsehen wird die Produktion auch zu sehen sein.
Vor dem Hotel «Thüringer Hof» standen auch die Film-Trucks.

Rainer Beichler |

Werbung
Top