Eisenach Online

Werbung

Klavierabend am 10. Mai in der Musikschule

Die Klavierklasse Michael Lörcher der Berufsfachschule für Musik des Landkreises Rhön-Grabfeld (Bad Königshofen) veranstaltet am Mittwoch, 10. Mai, einen abwechslungsreichen Klavierabend im Saal der Eisenacher Musikschule „Johann-Sebastian-Bach“. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Vier Schülerinnen und Schüler werden an diesem Abend Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin, Franz Liszt und anderen vortragen. Die Zusammenarbeit zwischen der Berufsfachschule für Musik und der Musikschule „Johann-Sebastian-Bach“ in Eisenach ergab sich durch die Klavierpädagogin Yuliya Peters. Sie unterrichtete einen der jungen Pianisten mehrere Jahre vor dessen Ausbildung in Bad Königshofen. Die jungen Nachwuchsmusiker bereiten sich an der Berufsfachschule in der Klavierklasse von Michael Lörcher auf eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vor. Sie freuen sich, dass sie in Eisenach ihr Können einem interessierten Publikum vorstellen dürfen. Das Konzert wird ohne Pause zirka 70 Minuten dauern.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top