Eisenach Online

Werbung

Kleines Rosenfest im Stadtschloss

Im Thüringer Museum Eisenach wird am Samstag, 25. August, 11 Uhr im Stadtschloss am Markt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Immer wieder samstags…“ ein kleines Rosenfest gefeiert. Kinder aus nah und fern sind dazu herzlich eingeladen.

Rosen werden den festlich gekleideten, kleinen Gästen den Weg zum „Festsaal“ weisen. Dort decken die Kinder gemeinsam die Festtafel und bereiten sich mit Haar- und Fingerschmuck auf das Fest vor. Es wird von einem zauberhaften Märchen begleitet und von Musik von Wolfgang Amadeus Mozart umrahmt. Als Höhepunkt wird eine außergewöhnliche Torte aufgetragen und eine wundersame Rose wird erblühen.

Treffpunkt ist am Samstag, 25. August, 11 Uhr im Foyer des Thüringer Museums im Stadtschloss am Markt 24. Es gelten die üblichen Eintrittspreise: 2 Euro/erm. 1 Euro.

Das Thüringer Museum Eisenach hat im Jubiläumsjahr anlässlich des 800. Geburtstages der Heiligen Elisabeth die Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Immer wieder samstags …“ unter das Motto „Mit Rosen durch das Elisabethjahr 2007“ gesetzt. Die Veranstaltungen finden immer am letzten Samstag im Monat von 11 Uhr bis 13 Uhr statt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top