Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Kleists «KÄTHCHEN VON HEILBRONN» nur noch zwei Mal

Landestheater Eisenach zeigt Klassiker noch einmal am 11. und 13. März
Nur noch zwei Mal am Freitag, 11. März um 19.30 Uhr und Sonntag, 13. März um 15 Uhr steht Kleists berühmtes Traumspiel «DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN» auf dem Programm des Landestheaters Eisenach.

«Selten hat man in der Literatur eine Frau von derartiger Überzeugung und Unbeirrbarkeit getroffen wie das Käthchen. Selten ist auch eine Frau mit derart viel Hybris und Machtarroganz wie Kunigunde gezeichnet worden, und selten ein Mann, der durch Karrieresucht und gesellschaftliches Standesdenken blind für seine Zukunft und sein Herz – kurz: sein Glück – ist», schwärmt Regisseur Thomas Goritzki über den Klassiker.
Mit seiner Inszenierung bietet er eine vom Staub befreite, in ästhetische Geschlossenheit und großartige Bilder verpackte Lösung für Kleists sprachgewaltig-strahlendes Epos an.

Karten: Theaterkasse (03691-256219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792323)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top