Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © 4zevar / Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © 4zevar / Fotolia.com

Konzert Die Schoenen am 16.07.2016 Kleinkunstbühne Katharinenschule

Starke Gefühle, großes Kino –das ist genau die Rolle, in der sich die Chanson-Sängerin Anne Schoenen besonders wohlfühlt. Für „AU CINÉMA“ nehmen sie und ihre Band den Klang der Sehnsucht vor’s Objektiv. Ohrwürmer aus fast vergessenen Publikumsrennern werden von der Leinwand auf die Konzertbühne geholt. Auf der Suche nach Stücken, die sich zur Neuinterpretation im Schoenen-Gewand eignen, haben die Musiker die Filmgeschichte durchstöbert, haben musikalische Leckerbissen ausgegraben und mit viel Jazz-appeal neu arrangiert. Und manch alter Song wurde mit neuem Text koloriert.

Allgemeine Infos:

Die SCHOENEN präsentieren Chansons in allen Facetten. Die vier leidenschaftlichen Instrumentalisten verbreiten frankophiles Flair auf hohem musikalischem Niveau. Anne Schoenen – Kopf und Namensgeberin der Band – entwickelt auf der Bühne eine außerordentliche Präsenz. Treffsicher zelebriert sie Note für Note mit großer stimmlicher Ausdruckskraft, und flirtet dabei noch charmant mit dem Publikum. Im November 2011 wurde sie mit dem Kulturpreis der Stadt Saarlouis ausgezeichnet.

Die SCHOENEN brachten im Laufe der letzten zehn Jahre diverse Chanson-Programme mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten auf die Bühne. Die Besetzung (Gesang/Akkordeon/Gitarre/Bass/Schlagzeug) ermöglicht ein Repertoire und eine stilistische Vielfalt, die seines gleichen suchen. Mit ihrer großen Spielfreude drücken die deutsch-französischen Musiker jedem Chanson den Schoenen-Stempel auf und begeistern damit mittlerweile ein bundesweites Publikum.

Die Schoenen – aktuelle Besetzung:
Anne Schoenen – Gesang,
Vincenzo Carduccio – Akkordeon
Endi Caspar – Gitarre
Jörg Jenner – Bass
Alex Huber – Schlagzeug

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top