Eisenach Online

Werbung

Kostenfreie Bibliotheksausweise für alle Zweitklässler

Alle Zweitklässler in Eisenacher Schulen erhalten auch in diesem Schuljahr die Möglichkeit, die Stadtbibliothek Eisenach für ein Jahr kostenfrei zu nutzen. Die Anmeldung von Schulklassen für diese Aktion ist ab sofort möglich.
Diese Aktion zur Leseförderung gibt es seit 2004 – sie geht zurück auf eine Initiative des Stadtrates. Im vergangenen Schuljahr bekamen so knapp 280 Kinder in der Stadtbibliothek ihren kostenfreien Bibliotheksausweis für ein Jahr.
Lehrer, die auch in diesem Schuljahr die Leseförderaktion der Stadt unterstützen wollen, können sich mit ihren zweiten Klassen zu einer Einführungsveranstaltung in der Stadtbibliothek anmelden. Nach der Terminabsprache werden der Schule dann die Anmeldeformulare zwecks Unterschrift durch die Eltern nebst Informationsblatt in der entsprechenden Anzahl zugeschickt. Somit können die Kinder gleich bei ihrem Besuch mit der Klasse auch ihren kostenfreien Ausweis bekommen.
Schulklassen können ab sofort angemeldet werden. Die Anmeldung sollte mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin erfolgen. Sie kann sowohl persönlich in der Bibliothek als auch telefonisch unter 7349-678 oder -677 vorgenommen werden. Die Öffnungszeiten: montags und donnerstags 10 bis 18 Uhr, dienstags und freitags 13 bis 18 Uhr.
Die einführenden Bibliotheksveranstaltungen sind ab 17. September bis zum Beginn der Weihnachtsferien 2007 jeweils dienstags und mittwochs und teilweise auch donnerstags möglich.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top