Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Künstler begeisterten bei Flamenco-Nacht

Einen Hauch Spanien wollte Peter Leisinger am Freitag in den Hof des Luther-Gymnasiums zaubern. Musikalisch und kulinarisch war es dem Inhaber der Weine- und Käseecke Eisenach gelungen. Nur die kühlen abendlichen Temperaturen passten nicht. Doch dies tat der Stimmung im Hof kein Abbruch, die Musiker und die Flamencotänzerin Sabine Jordan heizten den Gästen richtig ein. Dazu gab es gute Weine aus Spanien und natürlich Tapas, kleine Köstlichkeiten aus Käse, Serrano-Schinken und Chorizo.
Auf der Bühne verzauberten die Musiker ihre Gäste und nach gut zweieinhalb Stunden gab es «Zugaberufe». Die leidenschaftliche Spielfreude der Musiker um den http://www.flamencojazz.de(Gitarristen Antonio de Cadiz) begeisterte die Eisenacher an diesem Abend. Tänzerin Sabine Jordan lernte ursprünglich klassischen Bühnentanz an der Palucca-Schule in Dresden, fand dann aber ihre Liebe zum Ausdrucks- und Flamencotanz.
Spanisches Flair im Hof des altehrwürdigen Martin-Luther-Gymnasiums – eine gelungene Veranstaltung, die sicherlich gut in den Eisenacher Kulturkalender passen würde.
Die Gruppe hingegen lädt schon jetzt für den 7. August ein, dann steigt im Burghof der Creuzburg eine große Flamenco-Show.

Sabine Jordan

Rainer Beichler |

Werbung
Top