Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadt Bad Salzungen

Beschreibung:
Bildquelle: Stadt Bad Salzungen

Kunst am Burgsee

In der Zeit vom 04. bis 09. August 2009 findet erstmalig am Burgsee auf Initiative des Holzbildhauers Matthias Rug und unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Bad Salzungen, Klaus Bohl, das 1. Internationale Holzbildhauersymposium in Bad Salzungen statt.
Gleb Tkachenko aus Russland, Edvardas Racevicius aus Litauen, Nora Leschinski aus Bernsdorf, Uli Mathes aus Berlin, Stefan Ester aus Garmisch-Partenkirchen, Matthias Rug aus Bad Salzungen und Ricardo Villacis aus Äquator werden während einer Woche zum Thema «ParkZeit» ihre eigenen Ideen und Visionen verwirklichen.
Es wird jeden Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr tüchtig gesägt. Die vierköpfige Jury wird zusammen mit den Keltenhoheiten am 09. August 2009 um 11.00 Uhr die beste Skulptur mit dem Bad Salzunger Kunstpreis würdigen.

Alle Kunstwerke können auch während des 12. Bad Salzunger Seefestes vom 14. bis 15. August 2009 am Kurhausrestaurant am Burgsee anschauen werden.
Die Veranstaltung ist öffentlich und eintrittsfrei.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top