Eisenach Online

Werbung

Kunstausstellung im Landratsamt

Am Freitag, 21. April um 19 Uhr, wird im Landratsamt Wartburgkreis in Bad Salzungen eine Ausstellung der Künstlerin Bianka Roitzsch aus Frauensee eröffnet.

Bianca Roitzsch malt seit ihrer Kindheit. Beruflich bedingt und aus zeitlichen Gründen kam das Hobby eine ganze Zeit zu kurz. Nach einer schweren Krankheit widmete sie sich wieder intensiver der Kunst. Zum Tag des offenen Denkmals im September 2012 zeigte sie im Schloss ihres Heimatortes Frauensee ihre Arbeiten erstmals einer breiten Öffentlichkeit. Die Ausstellung wurde ein großer Erfolg und bestärkte sie, weiterhin ihrer kreativen Tätigkeit nachzugehen.

Sie arbeitet in Acryl auf Leinwand in verschiedenen Größen,  je nach Wunsch des Kunden, mittels Spachteltechnik und mit verschiedenen Materialien wie Holz, Metall, Bauschaum, Glas und Spiegel. In ihren modern-abstrakten Bildern spiegeln sich unter anderem glückliche, aber auch traurige Begebenheiten aus ihrem Leben.

Das Malen und das Gestalten mit natürlichen Materialien war für mich Therapie und ist bis heute noch die beste Medizin. Beim Gestalten/Malen von Bildern kann ich abschalten und die Krankheit für kurze Zeit ganz vergessen, sagt Roitzsch über ihre Arbeit.

Die Ausstellung kann vom 21. April bis 30. Juni in der Erzberger Allee 14, Bad Salzungen, im Lichthof (2. Etage)zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes besucht werden.

Für die passende musikalische Umrahmung sorgt Elsa von Dohring mit zarten Harfenklängen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zur Eröffnung herzlich eingeladen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top