Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Privat

Beschreibung:
Bildquelle: Privat

„Laila, Laila — Nacht, Nacht“

Am Donnerstag, 13. November 2008 um 19.30 Uhr findet in der evangelischen Nikolaikirche zu Eisenach ein Konzert mit der Sängerin Esther Lorenz statt. Das Konzert wird im Rahmen der diesjährigen Friedensdekade „Frieden riskieren“ veranstaltet.
Präsentiert werden von Esther Lorenz Musikstücke aus der israelischen und der spanisch-jüdischen Musikkultur. Die Zuhörer sind eingeladen zu einer musikalischen Reise in alte Königsstädte im Jemen und zu sephardischen Juden. – Diese hatten sich nach ihrer Vertreibung aus Spanien im Mittelalter in der ganzen Welt angesiedelt.
Erweitert wird der Blick durch dieses musikalische Kaleidoskop durch Texte aus der Thora, Gedichte, Erläuterungen über jüdische Feiertage und Bräuche, Anekdoten und eine Prise des berühmten jüdischen Humors.

Der Eintritt ist frei!

Um Spenden für das diesjährige Friedensdekaden-Projekt wird gebeten:
Unterstützt wird das internationale Kinderensemble „Lächeln“ des Zentrums für Integration und Migration in Erfurt. Dort bekommen Kinder mit Migrationshintergrund – zu einem großen Teil auch jüdische Kinder – die Möglichkeit, sich mit Gesang und Tanz auszudrücken.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top