Eisenach Online

Werbung

Landrat löste Versprechen ein

Ein langgehegtes Versprechen löste Landrat Reinhard Krebs am vergangenen Wochenende ein, als er das Bad Liebensteiner Doppelquartett auf die Creuzburg einlud.
Der Landrat hatte den Sängern zum Dank für ihren umjubelten Auftritt beim diesjährigen gemeinsamen Neujahrsempfang des Landkreises, der Wartburg-Sparkasse und der Stadt Bad Liebenstein den Gutschein für den Besuch der Lieblingsburg der Heiligen Elisabeth von Thüringen im Norden des Wartburgkreises überreicht.
Die Künstler aus dem traditionsreichen Kurort nutzten die Gelegenheit, die erst kürzlich neu eröffnete Ausstellung auf der Creuzburg in Augenschein zu nehmen. «Wir wollen noch viel mehr Bewohner unseres Landkreises dazu anregen, die Raritäten, die es bei uns im Wartburgkreis gibt, wahrzunehmen und auch zu besuchen. In diesem Fall ist uns das gelungen», freute sich Reinhard Krebs nach der gemeinsamen Burg-Besichtigung.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top