Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Wartburgradio

Beschreibung:
Bildquelle: Wartburgradio

Langeweile in den Ferien? Nicht im Wartburg-Radio!

Hat die Eisenacher Polizei eigentlich ein Gefängnis? Was braucht man um ein Schwimmbad zu betreiben? und Können Sie sich vorstellen in einem Kloster zu leben?
Diesen und anderen Fragen sind die neun Jungreporter des Wartburg-Radio Ferienradios nachgegangen.

In der Woche vom 20. bis 23. Juli fand zum wiederholten Male das Ferienradio im Wartburg-Radio statt. In dieser Woche führten die Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren Interviews mit Maik Haselow dem Leiter der Polizeiinspektion Eisenach, Helmut Schönthier, Betriebsleiter des Aquaplex Eisenach sowie mit Christina Arnold und Frau Kellner vom Museum Predigerkirche.

Die Kinder haben an allen besuchten Orten Einblicke erhalten, die dem „normalen“ Besucher sonst verschlossen bleiben. Im Radiosender sind die aufgenommenen Interviews und Umfragen von den Kindern am Computer bearbeitet und zu Beiträgen verarbeitet worden, die dann in einer selbst moderierten und technisch umgesetzten Livesendung ausgestrahlt wurden.

Weitere Sendetermine für die Sendung sind: 31.07.2009, 10 Uhr; 05.08.2009, 15 Uhr und 06.08.2009, 9 Uhr.

In der Unterwelt des Aquaplex mit Betriebsleiter Helmut Schönthier

Foto: ©Wartburgradio

Fabian Barth (11) und Florian Jäger (11) im Gespräch mit Maik Haselow, Leiter der Polizeiinspektion Eisenach

Foto: ©Wartburgradio

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top