Eisenach Online

Werbung

Lesung mit Hamed Abboud – Gedichte und Prosa

Mittwoch, 06.09.2017, 19:00, Lesung mit Hamed Abboud – Gedichte und Prosa • Stadtschloß Eisenach, Markt 24, 99817 Eisenach

Hamed Abboud, geboren 1987, floh aus Syrien über Ägypten, Dubai und die Türkei nach Europa. Heute lebt er in Wien. Er schreibt Gedichte gegen den Krieg und die Hoffnungslosigkeit. 2017 erschien sein Buch „Der Tod backt einen Geburtstagskuchen“. Vom Haus der Kulturen der Welt wurde er für den „Internationalen Literaturpreis 2017“ nominiert. Die Texte wurden von Larissa Bender (Köln) übersetzt. Die Lesung der Übersetzungen sowie die Moderation liegt in den bewährten Händen von Wolfgang Haak (Weimar).

Der Eintritt ist frei!

Diese Lesung ist eine Kooperation zwischen:
Thüringer Literaturrat, Stadtverwaltung Eisenach, Freistaat Thüringen, Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, Kunstverein Eisenach e. V.
Die Lesung begleitet die derzeitige Sonderausstellung des Thüringer Museums „Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies“ im Stadtschloss Eisenach.

Wir freuen uns auf euch!

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top