Eisenach Online

Werbung

Literarischer Valentinsabend in der Stadtbibliothek

Eine heitere, bisweilen frivole und manchmal nachdenkliche Bestandsaufnahme zwischenmenschlichen Daseins unter dem Motto „Küssen will ich! Ich will küssen“ ist am Valentinstag, am Samstag, 14. Februar, ab 19. 30 Uhr in der Eisenacher Stadtbibliothek zu erleben.

Petra Werner und Volker Weber stöbern am Abend des Valentinstags bei Kerzenschein in der Kemenate in den literarischen Archiven zwischen Lyrik, Sinnsprüchen und Prosa. Sie nehmen den Zuschauer und Zuhörer mit auf eine Reise des Miteinanders der Geschlechter in allen Lebenslagen eines Menschen – eine spannende Zeitreise mit dem gewissen Augenzwinkern des Sich-selbst-Ertappens!

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 14. Februar, 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Voranmeldungen in der Stadtbibliothek oder unter Telefon 03691/7349678 sind aufgrund des begrenzten Platzangebotes ratsam und werden ab sofort entgegengenommen. Die Eintrittskarten kosten 5 Euro für Einzelbesucher und 8 Euro für Paare.

Der Abend ist eine gemeinsame Veranstaltung des Fördervereins Stadtbibliothek Eisenach e.V. und der Stadtbibliothek Eisenach.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top