Eisenach Online

Werbung

Foto: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Lutherhaus Eisenach: Sonderöffnungszeiten zum Reformationsjubiläum

Längere Öffnungszeiten zum „117. Deutschen Wandertag“ – Zusätzliche Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2017/2018

Zur Feier des Reformationsjubiläums bietet das Lutherhaus Eisenach seinen Gästen in diesem Jahr zusätzliche Öffnungszeiten an:

• Vom 26.-30. Juli anlässlich des „117. Deutschen Wandertags“ in Eisenach. Das Museum hat an diesen Tagen täglich von 10-19 Uhr, also zwei Stunden länger als üblich geöffnet. Teilnehmer/innen mit Wandertagsplakette erhalten zudem 10% Rabatt auf den regulären (d.h. nicht-ermäßigten) Eintrittspreis. Der Rabatt gilt sowohl für die Dauerausstellung als auch für die Sonderausstellung „Ketzer, Spalter, Glaubenslehrer – Luther aus katholischer Sicht“.

• Zum Jahreswechsel 2017/2018 ist das Lutherhauses trotz seiner Betriebsferien an vier zusätzlichen Tagen geöffnet und begrüßt seine Gäste vom 27.-30. Dezember jeweils zwischen 10-17 Uhr. Der reguläre Betrieb des Museums wird dann wieder am 2. Januar 2018 aufgenommen.

Das Lutherhaus Eisenach versteht die zusätzlichen Öffnungszeiten – neben den zahlreichen Veranstaltungen des Museums in diesem Jahr – als Beitrag der Europäischen Kulturerbestätte zum Reformationsjubiläum 2017. Das Lutherhaus mit seiner mehrfach preisgekrönten Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ ist einer der bedeutendsten Lutherorte in Mitteldeutschland und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Eisenachs, der offiziellen „Reformationshauptstadt Thüringens“.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top