Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © AWE-Stiftung

Beschreibung:
Bildquelle: © AWE-Stiftung

Markenoffenes Oldtimertreffen zum Denkmaltag 2017

Der bundesweit bereits zum 25. Mal veranstaltete „Tag des offenen Denkmals“ wird in diesem Jahr am 10. September, um 11 Uhr in der ehemaligen Ostkantine des früheren Automobilwerkes (Gebäude O5) eröffnet.

Aus diesem Anlass findet unter dem Motto „Mobiles Kulturgut trifft offenes Denkmal“ auf dem Gelände zwischen Automobilmuseum und Ostkantine wieder ein markenoffenes Oldtimertreffen statt. Eingeladen sind alle Fahrer historischer Fahrzeuge und Youngtimer, marken- und typenunabhängig vom Traktor bis zum Moped, um in lockeren Benzingesprächen den diesjährigen Saisonabschluss vorzubereiten.

Der Verein Automobil-Museum e.V. hat zusammen mit der Stiftung Automobile Welt Eisenach und mit Unterstützung des Allgemeinen Wartburgfahrerclubs Eisenach für deftiges aus der Gulaschkanone, Bratwurst vom Rost und Getränke aus der Feuerwehr gesorgt. Dazu gibt es natürlich auch Kaffee und Kuchen in der Ostkantine. Der Besuch lohnt sich für jeden und an diesem Tag ist der Eintritt in das Automobilmuseum auf 5 € reduziert. Der Zutritt zu dem Gelände ist frei!

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top