Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Marie Liebig / Landestheater Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Marie Liebig / Landestheater Eisenach

Matinee zu „Evergreen“- ein Spektakel von Rudolf Hild

Am Sonntag, dem 8. Mai findet um 11 Uhr im 1. Rangfoyer des Landestheaters Eisenach die Matinee zum Spektakel „Evergreen“ von Rudolf Hild statt. Regisseur Matthias Straub, Musiker Rudolf Hild, Choreographin Julia Grunwald (ehemalige Tänzerin in unserem Ballettensemble) und Dramaturg Dr. Patric Seibert erzählen von der Entstehung des in Meiningen stets umjubelten Stückes mit dem Mix aus beliebten Rock-Pop-und Schlagerhits. Musikalische Ausschnitte präsentieren Kristin Schulz und Phillip Henry Brehl, der zurzeit auch als Brad in „The Rocky Horror Show“ in Eisenach zu erleben ist.

Der Eintritt ist frei!

Die Premiere ist am 21. Mai 19.30 Uhr.

Karten für die Aufführungen: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de

© Marie Liebig / Landestheater Eisenach

Foto: © Marie Liebig / Landestheater Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top