Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Marie Liebig / Landestheater Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Marie Liebig / Landestheater Eisenach

Matinee zur ersten Premiere des Jungen Schauspiels

„Die Leiden des jungen Werther“ nach dem Briefroman von Goethe

Am Sonntag, dem 24. September, findet um 11 Uhr im 1. Rangfoyer die Matinee zur ersten Premiere des Jungen Schauspielensembles mit „Die Leiden des jungen Werther“ nach dem Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe statt. Regisseurin Gabriela Gillert und Bühnen- und Kostümbildner Helge Ullmann stellen ihre Konzeption des Werkes vor, moderiert von Dramaturg Stephan Rumphorst.
Zwei Schauspieler und eine Schauspielerin des neu gebildeten Jungen Schauspielensembles des Landestheaters sind erstmals zu erleben: Fridtjof Bundel als Werther, Kristin Heil als Lotte und Michael Johannes Mayer als Albert präsentieren Ausschnitte aus der Inszenierung. Der Eintritt dazu ist frei!

Zur Premiere des Schauspiels am 7. Oktober 19.30 Uhr findet ein Theatertag am Landestheater statt, eine Eintrittskarte kostet 6 Euro!

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top