Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Verein

Beschreibung:
Bildquelle: Verein

Mittelalter erleben im Brandenburgverein

Das bereits traditionelle Schießen mit mittelalterlichen Fernwaffen zum Abschluss der Museumssaison findet am Sonntag, 3. Oktober auf der Brandenburg bei Lauchröden statt.
„Wir beginnen ab 14.00 Uhr mit der Schauvorführung an der Blide (Steinschleuder). Mit Kammerbüchse, Haken- und Stangenbüchse werden Feuerwaffen in Aktion gezeigt, die ganz am Anfang der Feuerwaffenentwicklung standen“, erklärt Reinhard Schneider, Vorsitzender des Brandenburgvereins.
Aber auch Armbrust und Langbogen, die im Mittelalter den Niedergang der Ritterheere einleiteten, werden vorgeführt und können auch selbst ausprobiert werden. Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

Foto: ©Verein

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top