Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Musikschüler in Bachs Kirche

Traditionell im Dezember gestalten die Mitglieder der Eisenacher Musikschule Johann-Sebastian-Bach ihr weihnachtliches Konzert in der Eisenacher Georgenkirche.
Beim Konzert musizierten Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern.
Zu hören waren die beiden großen Ensemble der Musikschule – das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Christoph Peter und die Bigband unter der Leitung von Stanley Blume – sowie kleine Musiziergruppen in verschiedenen Besetzungen.

Es spielten u.a.: Nastasja und Victoria Bode, Johanna Stötzner, Sarah Rücker, Charlotte Mankel, Martin Blezinger, Gesine Schiller (alle Blockflöte), Sebastian Schmuck (Orgel), Marlen Both und Jürgen Leiß, Jaqueline Scholz, Christiane Gerlach, Christiane Wolf, Sara Kappauf, Ronja Kindler, Sabine Schmuck, Noomi Hilsemer, Beatrice Bode, Annika Iffland, Julia Damm, Rosalie Hasert, Johanna Katzmann, Ruth Sykora (alle Gesang), Friederike Huth, Tanya Ebenau, Angelika Eichhorn, Steven Klein (alle Violine), Saskia Walter, Bernhard Richter, Constantin Schurig (alle Gitarre), Florian Schreck (Klarinette), Kanrad Sinn, Elina Rommeley, Sarah Heichel, (alle Gitarre), Sebastian Aubel/Viktoria Brachvogel (Akkordeon), Kevin Bätzel (Vibraphon), Uwe Breitbart (Kontrabass), Monica Taylor (Klavier) und Ansgar Sichler (Trompete).

Unterstützt wurde die Musikschule durch die Chöre: Mittelstufenchor des Ernst-Abbe-Gymnasiums (Leitung Martina Bauer), Chor des Elisabeth-Gymnasiums (Leitung: Susan Unger) und Oberstufenchor Ernst-Abbe-Gymnsasium (Leitung Gunnar Pope).
Durch das Programm führte Katherine Sobko.

Neben traditionellen und weniger bekannten Weihnachtsliedern erklang Musik von Georg Philipp Telemann, Luigi Boccherini und ein Satz aus dem Konzert für Trompete und Orchester Es- Dur von Joseph Haydn.

Rainer Beichler |

Werbung
Top