Eisenach Online

Werbung

Musikschule lädt zum „Konzert der Jüngsten“ ein

Schüler von sieben bis elf Jahren der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ zeigen zum „Konzert der Jüngsten“ am Samstag, 26. April ihr Können. Die Veranstaltung findet um
18 Uhr im Bachhaus am Frauenplan 21 statt. Die kleinen Preisträger und hoffnungsvollen Nachwuchstalente musizieren auf verschiedenen Instrumenten, wie Akkordeon, Gitarre, Violine und Waldhorn. Unter anderem sieht das Programm der jungen Künstler Beiträge von Telemann, Giuliani und Hummel vor. Die Eintrittskarten kosten fünf Euro und werden im Bachhaus verkauft.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top