Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Verein

Beschreibung:
Bildquelle: Verein

Neues Festival in der Wandelhalle: Kultnacht Nightfever

Eisenachs wohl schönstes Open Air Areal mit dem angrenzenden Kartausgarten hat schon viele Open Air-Highlights erlebt. Reggaefans wippten nach Bob Marley-Songs, Elvisjünger twisteten zur Rock’n’Roll-Night und Deutschrockfans feierten 99 Luftballons.
Eines haben die Livemusik-Happenings alle gemeinsam: generationsübergreifend genießt man die einmalige Atmosphäre, feiert und tanzt!

Mit der Schade KULTNACHT Nightfever am 8.6.2013 wird die Wandelhalle nun erstmals zum Discotempel! Präsentiert wird die Open Air-Premiere vom Eisenacher Autohaus Schade mit Mercedes und Smart.

Soul, Funk und Discorhythmen dominierten die goldene Musikzeit mit Stars wie Donna Summer, James Brown, Abba, Kool and the Gang, Earth Wind and fire, Michael Jackson oder den Bee Gees, die mit dem Soundtrack zum John Travolta-Film „Saturday Night Fever“ für den endgültigen Durchbruch der Epoche sorgten.

Zur Premiere in der Wandelhalle ist Europas erfolgreichste Disco- und Partyband No.1, Hot Stuff, gebucht. Musikalisch tauchen sie mit einer atemberaubenden Show in die Glamourwelt der siebziger und achtziger Jahre ein und sorgen damit für ekstatische Tanzfreude auf den Parkettböden des Kontinents. Mit der international erfolgreichen Sängerin Ina Morgan haben sie eine stimmgewaltige Frontfrau auf der Bühne, die unter anderem mit Udo Lindenberg tourte und aktuell mit Chris Norman auf der Bühne steht.

Musikalisch brennt die Luft, denn mit Hits wie Relight my fire, Celebration, YMCA, September oder Ladies Night wird die Atmosphäre ganz schnell ganz heiß werden. Hot Stuff! – Da lässt sich die Band nicht zweimal bitten! Mit herrlich bunter Bühnenkleidung, Schlaghosen und Plateauschuhen, sowie dem obligatorische Afro-Look kommen keinerlei Zweifel am Disco-Feeling auf.

Was wäre das Nachtfieber ohne die schwedische Kultband!? Bühne frei für ABBA-Explosion mit einer mitreißenden und authentischen Liveperformance! Die Songs sind originalgetreu und doch musikalisch bereichert durch zeitgemäßen Charme und abwechslungreiche Shows. SOS oder Mamma Mia treffen karibische Rhythmen oder Dancing Queen endet mit A hard days night. Ein Höhepunkt des Programms ist das „ABBA-unplugged-Medley“. Das perfekte Zusammenspiel der beiden Sängerinnen Rebecca und Ully und die rein akustische Begleitung durch die Band lassen eine romantische Lagerfeuer-Stimmung aufkommen: Feuerzeuge anzünden und träumen!

Durch die Disconacht surft weiterhin der Dresdner Tanzwart Albert mit den Hit-Perlen der Discoära und dem ein oder anderen Schlagerdiamanten. Sein Motto: „Reden ist Silber – Tanzen ist Gold!“

Der Einlass zur Veranstaltung erfolgt ab 19 Uhr, der Eintritt kostet an der Abendkasse 12 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt in Begleitung der Erziehungsberechtigten.
Ermäßigte Vorverkaufskarten für 10 Euro sind ab 30. Mai zu 10 Euro im O2-Shop Timo Eißmann in der Eisenacher Querstr. Erhältlich. 50 Cent pro Ticket kommen wie jedes Jahr der Stiftung Wandelhalle Eisenach zu gute.

ABBA Explosion Live 1

Foto: ©Klub

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top