Eisenach Online

Werbung

Noch freie Plätze in Kursen der Volkshochschule

In folgenden Kursen der Eisenacher Volkshochschule (VHS), Schmelzerstraße 19, gibt es noch freie Plätze:

Inline- Skating- Aufbautraining

Der Kurs »Inline-Skating – Aufbautraining” beginnt am Dienstag, 3. Juni, um 18 Uhr. Der Kurs geht bis zum 24. Juni und findet in der Hörselschule statt. Die Gebühr beträgt 21,60 Euro. Dozent ist Roberto Säckl. In dem Kurs sollen zum Beispiel Bremstechniken, effektives Skaten, Kurven fahren und vieles mehr trainiert werden. Es wird darum gebeten die komplette Schutzausrüstung (Helm, Handgelenk- Ellenbogen- und Knieschützer) mitzubringen. Die erlernten Fähigkeiten können dann unter anderem zur Eisenacher Skatenacht angewendet werden.

Inline- Skating- aber sicher

Der Kurs »Inline-Skating – aber sicher” beginnt am Samstag, 21. Juni, um 10:45 Uhr. Die Teilnehmer lernen bis zum 5. Juli zum Beispiel Sprungtechniken, Richtungswechsel oder auch das Windschattenfahren. Veranstaltungsorte sind die Rolllaufbahn (hinter dem Aquaplex) und am Siebenborn (Treffpunkt Buswendeschleife). Die Leitung des Kurses übernimmt Roberto Säckl. Für die Teilnahme ist ein Betrag von 24,30 Euro zu entrichten. Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse im Inline Skaten haben. Das Mitbringen von kompletter Schutzausrüstung (Helm, Handgelenk-, Ellenbogen- und Knieschützer) ist sehr wichtig.

Das Anmelden für die Kurse ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach) oder per Telefon (03691/29320) möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik »Kultur” – Menüpunkt »Volkshochschule”. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top